Jede Schwangerschaft ist etwas Besonderes

Eine Schwangerschaft bedeutet neun aufregende Monate. Gerne begleite ich Sie in meiner Praxis durch diese spannende Phase Ihres Lebens. Eine individuelle und sensible Betreuung der Mütter und der werdenden Väter ist mir dabei besonders wichtig.

Erfahren Sie, wie Sie diese einzigartige Zeit für sich und Ihr Baby so angenehm wie möglich gestalten und Komplikationen vermeiden können – mein Team und ich beraten Sie gern!

Unsere Hebamme Frau Lederer bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, alternative Behandlungsmethoden neben der üblichen Schulmedizin kennenzulernen.

Sicherheit durch Vorsorge

 

Die Schwangerenbetreuung umfasst die Untersuchungen nach den Mutterschaftsrichtlinien:

  • Ultraschalluntersuchungen (9.-12. SSW, 19.-22. SSW, 29.-32. SSW)
  • Laboruntersuchungen (Blut- und Urintests)
  • Tokogramm und CTG (Wehen- und Herztonaufzeichnungen Ihres Babys)

 

Um Störungen bei der Entwicklung des Kindes oder mütterliche Gesundheitsstörungen so früh wie möglich zu erkennen, empfehle ich folgende Zusatzuntersuchungen:

  • Ersttrimesterscreening (Nackentransparenzmessung) mit Hormonbestimmung
  • OGTT (Glucosetoleranztest)
  • erweiterte Infektionsdiagnostik (Bakterienabstriche)
  • spezielle Bluttests (CMV, Toxoplasmose, Listeriose, regelmäßige Kontrollen von Schilddrüsenhormon TSH und Vitamin D; bei Verdacht auch Masern-, Mumps-, Ringelröteln-, Windpocken- und Keuchhusten-Titerbestimmungen)
  • Kompletter Laborcheck mit Vitamin-und Immunstatus zu Beginn der Schwangerschaft und nach der Entbindung

 

In Absprache, je nach medizinischer Notwendigkeit und individuellen Wünschen, kooperiere ich in allen weiterführenden Fragen der Pränatalmedizin mit hervorragenden Spezialisten.